Bewusster-Leben-Newsletter

Du möchtest monatlich über Neuigkeiten von meinweg-deinweg informiert werden?
Meine Empfehlung:

Bewusster - Leben
Newsletter

mit:
  • Selbstcoaching-Begrüßungspaket
  • Infos, Checklisten und tollen Inspirationen

  • Newsletterinfos

    x

    Blog für sensible Menschen: meinweg-deinweg

    Cookie Einstellungen

    Diese Website meinweg-deinweg.de verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

    Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

    Mein Leben als Hochsensible/r

    Mein Leben als Hochsensible/r

    Danke liebe Nicole, dass ich hier meine Gedanken mit Dir und Deinen Leserinnen/Lesern teilen darf.

    Mein Lebensweg kam mir lange sehr anstrengend und steinig vor, aber er wurde in den letzten Jahren immer leichter...

    Innere Ruhe in Zeiten der Unruhe finden – 3 Geheimtipps für Sensible

    Geschrieben von Nicole

    Innere Ruhe in Zeiten der Unruhe finden – 3 Geheimtipps für Sensible

    Nicht wenige Feinsinnige fühlen sich derzeit von den Wirren unserer Zeit überrollt. Aufgrund ihrer erhöhten Empathiefähigkeit nehmen sie das Weltgeschehen noch intensiver wahr und saugen die negativen Nachrichten meist wie ein Schwamm in sich auf. Gleichzeitig aber kämpfen sie mit Hilflosigkeit, denn es liegt nicht in ihrer Macht, diese oft so negative Welt zu verändern. Was kannst du als sensibler Mensch tun, um unbeschadet durch schwierige Zeiten zu gehen? Meine 3 Geheimtipps verraten es dir…

    Hochsensibilität: Welcher Beruf passt zu mir? Artikelreihe Teil 2

    Geschrieben von Nicole

    Hochsensible Menschen sind häufig gute Teamplayer. Sie brauchen allerdings auch ihren Rückzug...

    Nicht nur, wenn du hochsensibel bist, wirst du dir diese Frage stellen sondern wahrscheinlich auch, wenn du es nicht bist.

    Nur nicht so oft. Ich zumindest habe sie mir sehr oft gestellt. Jahrzehntelang. Bis ich endlich erkannte, dass ich ein „hochsensibler Scanner“ bin. Was das Ganze nicht unbedingt leichter für mich machte. Wenn du wissen willst, was ein „Scanner“ ist und wie du als hochsensibler Mensch genauso wie ich endlich deinen beruflichen Weg finden kannst, bist du hier richtig…

    Aufschieberitis? Es geht auch ohne!

    Geschrieben von Nicole

    Aufschieberitis? Es geht auch ohne!

    Daniel Hoch ist erfolgreicher Top Speaker, Mental Coach und Experte gegen Aufschieberitis.

    Neben diversen Fachartikeln veröffentlichte er bereits zahlreiche Sachbücher, welche sich mit den Ursachen, Symptomen und Auswirkungen dieses Phänomens beschäftigen. Heute sprechen wir über sein Buch *"Aufschieberitis: Die Volkskrankheit Nr.1“, welches ich mit großem Interesse gelesen habe.

    Negative Menschen: So distanzierst du dich – Teil 1

    Geschrieben von Nicole

    Negative Menschen: So distanzierst du dich – Teil 1

    Kennst du negative Menschen?

    Gibt es in deinem Umfeld Jammernde, Anklagende und ständig Unzufriedene? Ziehst du diese Sippschaft an wie ein Magnet? Vielleicht, weil du feinfühlig, großherzig, empathisch und deinen Mitmenschen liebevoll zugewandt bist? Wenn du jetzt nickst und gleichzeitig kurz vorm Verzweifeln bist, weil du dich endlich davon befreien willst, bist du bei diesem Artikel richtig.

    Die Voraussetzungen für ein glückliches Leben

    Die Voraussetzungen für ein glückliches Leben

    Ein glückliches Leben… wer hätte das nicht gerne.

    Dabei gibt es viele Menschen, die behaupten, den „heiligen Gral“ gefunden zu haben und die Dir zeigen wollen, wie genau das geht. Nun, ich gehöre nicht zu diesen Menschen. Aber trotzdem glaube ich, dass es manche Punkte gibt, die auf viele Menschen zutreffen, wenn es darum geht, ein glückliches Leben zu führen. Und diese Punkte, die ich mir selbst aus vielen Büchern und meinen eigenen Erfahrungen „angeeignet“ habe, möchte ich, Timo Stephan, mit Dir in diesem Gastartikel teilen...

    Hochsensilität: Akzeptanz als Grundlage für Veränderung

    Geschrieben von Nicole

    Hochsensilität: Akzeptanz als Grundlage für Veränderung

    Jasmin Schindler ist hochsensibel und bloggt schon seit einigen Jahren mit großer Leidenschaft bei Healthy Habits.

    Zusammen mit ihrem guten Freund Patrick Hundt beschäftigt sie sich dort unter anderem mit Themen der Hochsensibilität, inneren Zufriedenheit und des persönlichen Glücks. In ihrem Buch *„Gestatten: Hochsensibel: Wie hochsensible Menschen den Alltag meistern“ macht sie Betroffenen Mut, sich selbst anzunehmen und verrät zahlreiche Tipps für ein erfülltes Leben mit Hochsensibilität. Grund genug für mich, das Buch zu lesen und bei ihr ein bisschen intensiver nachzufragen…

    So verhilft ein Dankbarkeitstagebuch zum glücklichen und erfüllten Leben

    So verhilft ein Dankbarkeitstagebuch zum glücklichen und erfüllten Leben

    Bist du dankbar? Solltest du hier Probleme haben, etwas zu finden, für das du dankbar bist, solltest du dir ein sog. "Dankbarkeitstagebuch" genauer anschauen. In diesem Gastartikel von Asja (www.dickerbuddha.de) erfährst du, was es damit auf sich hat und wie genau du es umsetzt. Viel Spaß!

    Mein Leben als Hochsensible/r

    Mein Leben als Hochsensible/r

    Ich bin erst 22 Jahre jung und hatte das Glück, bereits früh zu erfahren, dass ich hochsensibel bin.

    Rückblickend, wie für die meisten, machte sich diese Eigenschaft bereits im Kindesalter bemerkbar...

    Wie du deinen Lebenssinn findest (und damit dich selbst!)

    Geschrieben von Nicole

    Die Lebenssinnfrage: Nicht so einfach zu klären...

    „Was ist mein Lebenssinn?“

    Zugegeben, keine einfache Frage. Im Gegenteil. Sie ist eine der schwersten. Das ist keine Frage, die man sich mal eben im Vorbeigehen stellt. Diese Frage geht tiefer. Sie berührt deine Seele. Und die wenigsten Menschen haben darauf eine eindeutige Antwort, wenn überhaupt…

    Die Sache mit der Intuition

    Geschrieben von Nicole

    Die Sache mit der Intuition

    Wenn du ein eher feinfühliger Mensch bist, wird sie dir nicht fremd sein.

    Schon Laotse sagte: „Der Weise richtet sich nach Dingen, die die Menge nicht sieht.“  Eine gute Intuition kann dir in vielen Lebensbereichen außerordentlich nützlich sein. Allen voran beim Treffen von (guten!) Entscheidungen.

    Wie du anderen Trauernden helfen kannst - Teil 5

    Geschrieben von Nicole

    Wie du anderen Trauernden helfen kannst - Teil 5

    Als mein Großvater vor einigen Jahren starb, war ich dabei, als meine Mutter die Nachricht bekam.
    Sie schrie auf und fing an zu weinen. Mein Bruder reagierte sofort – er nahm sie in den Arm und tröstete sie. Ich hingegen saß wie ein Stockfisch daneben und tat: Nichts. Getröstet habe ich meine Mutter mit diesem Verhalten wahrscheinlich nicht. Jedoch wusste ich auch nicht, wie ich reagieren sollte. Ich war unsicher und völlig daneben. Heute jedoch weiß ich Gott sei Dank besser, wie ich Trauernden helfen kann. Hier findest du die wichtigsten Infos…

    Balance-Mind-Bogenschießen - eine Methode, die dich zu dir selbst führen kann

    Geschrieben von Nicole

    Balance-Mind-Bogenschießen - eine Methode, die dich zu dir selbst führen kann

    Na, schon mal Pfeil und Bogen in die Hand genommen und dich damit ganz nebenbei selbst gefunden?

    Nein? Dann wird es Zeit! Für dich habe ich jemanden gefragt, der sich wirklich damit auskennt: Jean-Christoph von Oertzen – ein ausgewiesener „Balance-Mind-Bogenschießen“-Coach und Experte auf seinem Gebiet. Lies seine spannende Geschichte und erfahre, wie auch DU davon profitieren kannst!

    Hochsensibel, introvertiert oder einfach nur schüchtern? Im Dschungel der Begrifflichkeiten

    Geschrieben von Nicole

    Hochsensibel, introvertiert oder einfach nur schüchtern? Im Dschungel der Begrifflichkeiten

    Wer sich derzeit intensiver mit der Materie der Hochsensibilität auseinandersetzt, kommt mit vielerlei unterschiedlichen Begriffen in Berührung, welche in einen größeren Zusammenhang eingeordnet werden wollen.

    Meine Erfahrung hierbei ist diese: Oft vermischen sich die Bezeichnungen und es fällt gar nicht so leicht zu verstehen, was eigentlich hinter den Begrifflichkeiten steckt. Solltest du dich ebenfalls für dieses Thema interessieren, lies diesen Artikel. Er ist mein Versuch, Klarheit in eine manchmal durchaus verwirrende Materie zu bringen.

    Die Liebe trägt mich... von Dr. Augustine Zottl oder Chicolina – Mirjam Avellis

    Die Liebe trägt mich... von Dr. Augustine Zottl oder Chicolina – Mirjam Avellis

    Mirjam Avellis ist Sozialpädagogin, Yogalehrerin, Humorcoach, Rednerin, freie Performance Künstlerin, Gründerin des in Regensburg gut bekannten Vereins „Scants of Grace“ und Klinikclownin.

    Ihr Lebensweg ist beileibe kein „gerader“ und wahrscheinlich gerade deswegen so erfüllt bzw. erfolgreich. Grund genug, sie persönlich zu ihrem Leben und ihrer Arbeit zu befragen...

    <<  1 [23 4 5 6  >>