Newsletter & kostenlose Tools
Diese Themen sprechen dich an?

Trage dich hier für meinen kostenlosen Newsletter ein, eine Abbestellung ist jederzeit wieder möglich. Als Dankeschön für deine Kontaktdaten erhältst du die besten Selbstcoaching-Tools & Infos rund um dein Thema!

Du willst wissen, was mit deinen Daten passiert?
Informiere dich unter "Disclaimer & Datenschutz".

x

Blog meinweg - deinweg

Kennst du schon deine Berufung?

Das Leben ist zu kurz für Mittelmaß und Trägheit.

Fange an, ein erfülltes Leben zu führen und deine Berufung zu leben. Kennst du schon deine Berufung? Ein Gastartikel von Dennis Streichert.

Seine Berufung findet man manchmal an ungewöhnlichen Orten...

Wie ich in Australien meine Berufung fand

Es war herrlich. Alleine durch die weiten Straßen Australiens zu fahren und Podcasts hören. Oder am Strand. Oder im Fitnessstudio.

Ich hatte dieses Medium ganz neu für mich entdeckt. Nun war ich begeistert von dem genialen Content da draußen. Vertriebsoffensive & Co. sind total empfehlenswerte Kanäle. Als introvertierter Mensch habe ich es genossen, für mich allein zu sein und mich inspirieren zu lassen.

Nun, ich war 2017 gerade mit dem Studium fertig und wollte mir nach mehreren Jahres Stress endlich eine Auszeit nehmen. Drei Monate Australien – wow, wird das toll!

Ja, das war es! Eine grandiose Zeit, an die ich mit Sehnsucht denke. Keine Verpflichtungen, einfach sein. Ich konnte tun und lassen, was ich möchte. Kein Studium mehr, und noch keine Arbeit, denn diese sollte erst im neuen Jahr starten.

Was passiert, wenn man soviel Zeit hat? Ich als tiefgründiger und nachdenklicher Mensch habe mir Gedanken über mein Leben gemacht. Was will ich erreichen, was für einen Sinn hat das Leben? Soll ich wirklich bis 67 einem öden Job nachgehen, ein Haus haben und nur die Wochenenden genießen?


Die meisten Menschen mögen ihren Job nicht

Es ist erschreckend, wie viele Menschen ihre Arbeit nicht lieben oder sogar hassen. Sie stehen morgens mit dem Gedanken auf, dass doch endlich wieder Abend wäre und sie nicht zu arbeiten brauchen. Um dann Zeit zu haben für das, worauf man wirklich Lust hat.

Am Sonntag denken sie bereits an Montag, am Montag dann schon wieder ans Wochenende.

Das finde ich traurig. Warum müssen Menschen sich in eine Arbeitsstelle quälen und so einen großen Teil ihres Lebens vergeuden?

Wäre es nicht viel schöner, wenn man eine Arbeit hat, die einen erfüllt, Spaß bringt und wo man voll motiviert hingeht?

Vor allen Dingen eine Arbeit, die einen Sinn hat.

Kennst du den Sinn hinter deiner Arbeit?

Hast du eine Vision, die du mit deiner Arbeit verfolgst?


„Improve people’s lives“

Diese Erkenntnis ist mir in Australien gekommen. Ich selbst war auf der Suche nach meiner Vision, meine Berufung im Leben. Doch dann ist mir klargeworden: „Dennis, es gibt soo viele Menschen, die ohne Berufung leben.“ Sie leben ein mittelmäßiges Leben und lassen sich nur so daher treiben.

Die viele freie Zeit und die Gedanken haben mich auch zu meiner Vision führen lassen.

Ich möchte die Lebensqualität anderer Menschen verbessern.

Konkret, in dem ich Schulen in Entwicklungsländern gründe und den Kindern somit Chancen auf ein besseres Leben biete.

Doch was mir noch sehr wichtig geworden ist: Ich möchte Menschen zu einem visionären und erfüllten, intensivem Leben verhelfen. Sie inspirieren, sich auf die Suche nach ihrer Berufung zu machen und sie dabei unterstützen. Durch Auftritte als Speaker, als Trainer und Coach möchte ich nun Menschen auf dem Weg begleiten, ihre Berufung zu finden.

Meine persönliche Lebensvision lässt sich zusammenfassen in: „improve people’s lives.“


Deine Berufung finden

Wenn ich hier von mir erzähle, möchte ich eines:

Dich ermutigen, dich auch auf die Suche nach deiner Berufung zu machen.

Dein Leben ist zu wertvoll, um es mit Mittelmaß, stundenlangem Fernsehen und Negativität zu verplempern.

Es gibt soviel mehr im Leben zu entdecken und zu erreichen. Du kannst und solltest nach mehr im Leben streben. Natürlich, du entscheidest selbst, was für ein Leben du führen möchtest.

Meine Leidenschaft ist es jedoch, dich mit der Frage zu konfrontieren.

Lebst du ein erfülltes Leben?

Lebst du schon deine Berufung, deine Vision, aus?

Hey, wenn du das hier liest und es dich anspricht: Dann fange an, dir darüber Gedanken zu machen. Was möchtest du erreichen und welchen positiven Einfluss haben? Wie kannst du die Welt besser hinterlassen als du sie vorgefunden hast?

Das wünsche ich dir:

Dass du deine Berufung finden und verwirklichen kannst.

Dass du etwas Gutes auf dieser Welt hinterlässt und eine Bereicherung bist.

Nicht immer nur zu nehmen, sondern zu geben.

Andere glücklich machen.

Ein Segen sein.

Dennis Streichert kann dir viel über Inspiration erzählen 

Dennis Streichert beschäftigt sich viel mit den Themen Vision, Erfolg und Business. Mit seinem Blog dennis-streichert.de/blog verfolgt er das Ziel, Menschen zu einem sinnerfüllten Leben zu inspirieren. Andere Menschen zu ihrer Berufung zu führen – das ist Dennis‘ Vision.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Ihre persönlichen Angaben sind optional, bei Angabe Ihrer Mailadresse erhalten Sie automatisch eine Nachricht zu neuen Kommentaren.


Hier kannst du auch Blogs von mir finden:
Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok