Blog für sensible Menschen: meinweg-deinweg

Cookie Einstellungen

Diese Website meinweg-deinweg.de verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Hochsensibilität: Die 6 besten Blogs

Geschrieben von Nicole

Ich weiß nicht, wie´s DIR geht aber ICH bin IMMER froh, wenn ich auf gute Blogs von anderen Hochsensiblen stoße.

Da fühlt man sich nicht mehr ganz so allein. Man fühlt sich verstanden. Wenn man Glück hat, geht´s einem nach dem Lesen nach einem schwierigen Tag sogar wieder richtig gut. Du denkst wie ich und willst echt guten Lesestoff zu genau deinem Thema? Dann schau dir unbedingt diese Blogs an…

Hochsensibilität - die besten Blogs

Meine bescheidene Meinung ist:

Hochsensibilität BRAUCHT gute Blogs - hier sind MEINE absoluten Top Favouriten:

 

Hochsensible Personen

(http://www.hochsensiblepersonen.com/)

Luca Rohleder ist selbst hochsensibel und Autor der Bücher „Die Berufung für Hochsensible: Die Gratwanderung zwischen Genialität und Zusammenbruch“ (genial – habe das Buch bereits 2 x verschlungen) und „Die Liebe empathischer Menschen: Die Gratwanderung zwischen wahrer Liebe und seelischen Verletzungen“.

Daneben ist der Autor beratend tätig und betreibt eine Website für Hochsensible.

DIE Website,

auf der DU den Blog findest,

den ICH meine.

Luca schreibt fundiert, klar und ansprechend ohne dabei langatmig zu sein. Wundert mich nicht - schließlich weiß er ganz genau, wovon er spricht.

Du findest Luca übrigens auch auf Facebook - im Kreise der Fangemeinde, zu der auch ich schon seit längerer Zeit gehöre. ;)

Fühle dich verstanden.

Auf www.hochsensiblepersonen.com ;)


Honigperlen (http://www.honigperlen.at/)

Reisen wir nach Wien und besuchen Melanie Pignitter auf ihrer wunderschönen Website.

Auf sie bin ich durch Zufall gestoßen und erfreue mich immer wieder an ihren spritzig geschriebenen Blogs.

Sie hat eine ähnliche Geschichte wie ich. Selbst hochsensibel startete sie erst so richtig durch, nachdem sie eine seltene Schmerzkrankheit ereilte. Die Krise schüttelte sie so richtig durch – bis sie sich entschloss, ihr mit dem Mut einer Löwin entgegen zu treten.

Erfolgreich!

Heute lebt sie mit ihrer Krankheit und schreibt regelmäßig über ihren Weg aus dieser und darüber, wie du mit deiner Hochsensibilität ein erfolgreiches Leben führen kannst.

Du kannst diese bewundernswerte Frau gerne auf der Website "Herzenswege" (http://www.melanie-pignitter.at/) besuchen. Dort ist sie als Mentaltrainerin und Autorin tätig.


Hochsensibel sein (https://hochsensibelsein.de)

Am 19. August 2014 startete HS-Coach Anne-Barbara Kern höchst motiviert ihren Blog auf "Hochsensibel sein" – mittlerweile hat sie bereits so viele Anfragen von Hochsensiblen, dass sie sich kaum mehr retten kann.

Verdient, wie ich finde!

Ihre Blogartikel zeugen von hoher Qualität und helfen dir, dich und deine Gabe besser zu verstehen.

Anne-Barbara Kern bringt Psychologie, Spiritualität, Philosophie und Lebensweisheit in einfachen Worten zusammen – alles unter dem Gesichtspunkt der Hochsensibilität.

Spannend.

Persönlich.

Echt.

Daher von mir ein ganz klares:

DO IT!


Zart besaitet.net (https://www.zartbesaitet.net/)

Regelmäßige Pflichtlektüre für mich ist diese Website – betrieben vom Verein zur Förderung und Pflege der Belange hochempfindlicher Menschen in Wien.

Auf "zartbesaitet.net" findest du ein buntes Sammelsurium von wissenschaftlich untermauerten Infos, aktuellen Medienberichten, einem HSP-Test, Vernetzungsangeboten und dem Blog – alles rund ums Thema Hochsensibilität.

Abwechslungsreich, vielseitig und immer up to date.

Prädikat: uneingeschränkt wertvoll! :)


Pusteblumen für Mama (https://pusteblumen-fuer-mama.de/)

Du bist eine hochsensible Mama und manchmal ganz schön gestresst?

Dann bist du auf diesem privaten Blog garantiert richtig.

Christine schreibt hier regelmäßig über das Dasein mit zwei Kindern und all die damit verbundenen Gefühle, Chancen aber auch Herausforderungen. Sie macht deutlich, dass du neben der Mama immer noch eine Frau mit Freiheitsdrang bist und diesen unbedingt - trotz Kindern - ausleben solltest.

Eine superschöne Idee dabei ist die Pusteblumenwiese.

Hier kannst du all die schönen Mami- und Mal-Nicht-Mami-Glücksmomente posten, die du aus vollen Zügen genießt.


Hsp academy (https://hsp-academy.de/)

Auf Dipl.-Psychologin Silvia Harke bin ich durch Zufall durch dieses Video aufmerksam geworden.

Danach las ich ihr Buch „Hochsensibel - Was tun?: Der innere Kompass zu Wohlbefinden und Glück - Mit grundlegenden Infos und zahlreichen Übungen“. Beides hat mich sehr bereichert und bewogen, ihrem Blog regelmäßig zu folgen. Silvia und ihr Mann Arno haben auf ihrer Website darüber hinaus aber noch viel mehr zu bieten: Coaching, Ausbildung zum HSP-Coach, Bücher, Jahresplaner usw.

Die beiden sind ein echtes Dreamteam, welches seine Träume lebt und beruflich verwirklicht.

Schön anzusehen und unbedingt zu besuchen!

Mein Fazit:

Hochsensibilität ist oft eine Gabe -

doch manchmal auch Last.

 

Mit diesen Blogs gelingt es dir, sowohl die eine als auch die andere Phase gut zu überstehen.

Wenn DU noch mehr gute Blogs kennst, schreib mir!!

Über den Autor

Nicole

Nicole

Hi, mein Name ist Nicole,
ich bin Sozialpädagogin und feinfühlige Betreiberin von meinweg-deinweg, was ich als meine persönliche berufliche Erfüllung bezeichne. Daneben bin ich Autorin von *"Feinfühligkeit trifft auf Berufsleben" und erstelle Selbstcoachingprodukte.

Kommentare (12)

  • Erbsenkönigin

    Erbsenkönigin

    16 Februar 2018 um 22:01 |
    Danke für die Tipps und liebe Grüße Ursula, die Erbsenkönigin

    antworten

    • Nicole

      Nicole

      17 Februar 2018 um 11:09 |
      Gerne liebe Ursula! Jederzeit wieder ;) LG Nicole

      antworten

  • Luca Rohleder

    Luca Rohleder

    26 Februar 2018 um 17:46 |
    Vielen Dank, liebe Nicole für diesen großartigen Überblick... LG Lu

    antworten

    • Nicole

      Nicole

      28 Februar 2018 um 08:21 |
      Hallo Lu,

      klar, sehr gerne :)

      LG Nicole

      antworten

  • Sylvia

    Sylvia

    04 Mai 2018 um 22:45 |
    Hallo Nicole,
    vielen Dank für die Aufnahme meines Blogs in Deine Lieblingsliste. Derzeit schreibe ich sehr viele Artikel, weil ich gerade die Zeit dazu habe. Wir wünschen Dir ebenfalls alles Gute und viel Erfolg.
    Sylvia

    antworten

    • Nicole

      Nicole

      06 Mai 2018 um 19:28 |
      Liebe Sylvia,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich lese immer gerne Artikel von dir. Sie sind fundiert, gut recherchiert und du sprichst aus der Praxis. Besser geht es nicht.
      Euch auch alles Gute weiterhin!
      LG Nicole

      antworten

  • Jean-Christoph

    Jean-Christoph

    07 Juni 2018 um 10:22 |
    Hey, dass finde ich eine interessante Auswahl an Blogs.

    antworten

    • Nicole

      Nicole

      07 Juni 2018 um 11:18 |
      Hallo Jean-Christoph,

      dankeschön! Ja, bunt gemischt und jeder für sich gut :) Ich sehe, du hast betreibst auch einen Blog zum Thema Hochsensibilität? Super! Sehr ansprechend, das was du so machst :)
      LG

      antworten

  • Jean-Christoph

    Jean-Christoph

    07 Juni 2018 um 13:04 |
    Vielen Dank, Nicole, für dein Interesse. Ja, ich schreibe auch über Hochsensibilität, doch vor allem gibt es Tipps, Tricks und Strategien für den Umgang mit Hochsensibilität im Podcast, für die die lieber hören als lesen. ;-)

    antworten

    • Nicole

      Nicole

      07 Juni 2018 um 16:46 |
      Hallo Jean-Christoph,

      das hört sich doch mal gut an. Dann wissen meine Leser ja, an wen sie sich im Bedarfsfall gerne wenden dürfen :) Alles Gute für dich!!

      antworten

  • Kathrina

    Kathrina

    07 Juni 2021 um 18:09 |
    Liebe Nicole,
    vielen Dank für Deine Tipps!
    Ich schließe mich Deiner Meinung an: HS brauchen gute Blogs mit alltagstauglichen Impulsen, und auch Faktenwissen.

    antworten

    • Nicole

      Nicole

      09 Juni 2021 um 13:41 |
      Hey,

      herzlichen Dank, ich freue mich :) LG Nicole

      antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Ihre persönlichen Angaben sind optional, bei Angabe Ihrer Mailadresse erhalten Sie automatisch eine Nachricht zu neuen Kommentaren.